Einbauhinweise Gewässerabdichtung

Untergrund

Verteilen und Verdichten

Sicherung bei Arbeitsunterbrechung

Kontrolle der Schichtstärke

Verwendung im Grundwasserbereich

Schutzschicht

Aufbau für Amphibiengewässer

In verdichtetem Zustand sollte die Stärke der Abdichtungsschicht, wenn nichts anderes festgelegt wurde, ca. 10 – 20 cm betragen.

Die Schichtstärke kann durch Probeentnahmen kontrolliert werden. Das entstandene Probeloch ist wieder sorgfältig zu verschließen und zu verdichten, z. B. mit einem Handstampfer. Mit einem Handstampfer ist auch das Verdichten bei Durchdringungen möglich.